Newsletter Anmeldung

WORKSHOP ZERTIFIZIERUNGSVORBEREITUNG

VORBEREITUNG ZUR PRÜFUNG ZUM (SENIOR) PROCESS MANAGER

Im Rahmen der 2-stufigen Zertifizierung im Prozessmanagement bietet die GP maßgeschneiderte Workshops zur Zertifizierungsvorbereitung an.

ZIELGRUPPE

  • Personen, die Interesse an einer Zertifizierung zum Process Manager oder Senior Process Manager haben, und Prüfungskandidaten erhalten hier einen kompakten Überblick über alle prüfungsrelevanten Wissensgebiete sowie Informationen zum Aufbau der Projektarbeit und zum Ablauf der Prüfung.
  • Für Process Analysts stellt dieser Workshop eine Weiterbildungsmöglichkeit dar, mit der sie ihr Wissen ausbauen können. Er gilt auch als Refreshingveranstaltung, mit dem ihr bestehendes Zertfikat verlängert werden kann.
    Wer von PcA zum PcM aufsteigen möchte, erfüllt mit der Kombination aus PcA-Ausbildung und dem Workshop, einschlägiger Berufserfahrung (mind. 4 Monate) und einer schriftlichen Projektarbeit alle Anforderungen für den Antritt zur PcM-Prüfung. 

ZIELE

Die Teilnehmer dieses Seminars

  • erlangen spezifisches Wissen über den Aufbau und die Weiterentwicklung von Prozessmanagementsystemen
  • lernen praxisbewährte Methoden kennen, um Prozesse erfassen, visualisieren, analysieren, gestalten, steuern und optimieren zu können
  • erkennen den eigenen Wissensstand im Prozessmanagement in Hinblick auf die Zertifizierung und erfahren Tipps und Tricks für die erfolgreiche Absolvierung einer Zertifizierung

INHALTE

  • Unternehmen prozessorientiert führen
  • Prozesse im Unternehmen verstehen
  • Prozesse erfassen und visualisieren
  • Prozesse analysieren und gestalten
  • Prozesse betreiben, steuern & optimieren
  • Der Mensch als Manager von Prozessen
  • Prozess-Modellierungswerkzeuge auswählen und anwenden
  • Änderungsprozesse leiten
  • Prozessmanagement im exzellenten Unternehmen integrieren
  • formale Anforderungen, Vorgehen, Ablauf und Tipps zur Prüfung zum SPcM und PcM

Basisliteratur: Wagner/Patzak: Performance Excellence, Carl Hanser Verlag, 2020

DIDAKTISCHE GESTALTUNG
Im Rahmen dieses intensiven Seminars werden die Inhalte des Prozessmanagement-Body of Knowledge der GP vorgestellt und anhand von praktischen Übungen vertieft. Wünsche der Teilnehmer werden am Beginn besprochen und im Seminar berücksichtigt.

TERMIN & ORT
08. Juni 2022 9:00 bis 17:00 Uhr
Online oder vor Ort
Procon Unternehmensberatung, Heiligenstädter Str. 31/Stiege 3, Top 401, 1190 Wien

PREIS
GP-Mitglieder:   € 350,00 
Nicht-Mitglieder: € 500,00
Preise exkl. MwSt.

ANMELDUNG UNTER veranstaltung/workshop-zertifizierungsvorbereitung